Pullover Nr. 1

Hallo,

endlich ist er fertig, mein erster selbstentworfener Pullover. Ich glaube, ich habe schon vor einem Jahr angefangen zu stricken. Er blieb aber immer wieder liegen, weil ich so viele schöne andere Sachen gesehen habe.

Den Pullover habe ich aus 4fädigem Sockengarn mit 3er Nadeln gestrickt. Das dauert….

Aber ich wollte einen Pullover aus Sockengarn, weil man Sockengarn überall bekommt und das Preis-Leistungsverhältnis in Ordnung ist. Bei vielen Anleitungen ist die Wolle schwer zu bekommen und dann kosten 50 g gleich 15 €. Das ist mir dann doch zu teuer.

Es sollte ein recht kastiger Pulli mit einem kleinen Farbklecks werden. So habe ich vorne eine pinke Falte eingearbeitet und an den Ärmeln Streifen. Der Halsausschnitt sollte so weit wie ein Ubootausschnitt werden.

Ich bin ganz zufrieden, auch wenn der Pulli bei diesen Temperaturen erst mal im Schrank landet.

Bis bald,

euer Blinkwichtel

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s